☛ Lastest posts for #hecking on Instagram

0

Schlimme Befürchtungen #HSV-Profi#Dudziakmit Knieverletzung ins Krankenhaus Als Dudziak rund eine Stunde später die HDI-Arena verließ, kam er ohne Krücken aus. Sofort nach der Ankunft in Hamburg ging es für ihn zu Untersuchungen in die Uni-Klinik Eppendorf. Doch die Befürchtung, dass es sich um einen Kreuzbandriss handeln könne, begleitete Dudziak. Etwa ein halbes Jahr lang müsste er dann pausieren. So oder so droht dem HSV ein längerer Ausfall seines Mittelfeldspielers. Auch die Kollegen reagierten geschockt. „Wenn man einen Mitspieler so am Boden liegen sieht, tut einem das sehr leid“, erklärte Louis #Schaub.„Aber im Spiel muss man trotzdem versuchen, das schnell abzuhaken.“ Auch Trainer Dieter #Heckingbefand: „Das sah nicht gut aus. Da steht ein längerer Ausfall zu befürchten.“ Dudziaks Ausfall würde die Situation verschärfen. An seiner Stelle könnten David #Kinsombi,Aaron #Huntoder Christoph #Moritzins Team rücken. Quelle MOPO @jeremydudziakwir wünschen dir Gute Besserung und Schnelle Genesung #comebackstronger#NurDerHSV

1

Schlimme Befürchtungen #HSV-Profi#Dudziakmit Knieverletzung ins Krankenhaus Als Dudziak rund eine Stunde später die HDI-Arena verließ, kam er ohne Krücken aus. Sofort nach der Ankunft in Hamburg ging es für ihn zu Untersuchungen in die Uni-Klinik Eppendorf. Doch die Befürchtung, dass es sich um einen Kreuzbandriss handeln könne, begleitete Dudziak. Etwa ein halbes Jahr lang müsste er dann pausieren. So oder so droht dem HSV ein längerer Ausfall seines Mittelfeldspielers. Auch die Kollegen reagierten geschockt. „Wenn man einen Mitspieler so am Boden liegen sieht, tut einem das sehr leid“, erklärte Louis #Schaub.„Aber im Spiel muss man trotzdem versuchen, das schnell abzuhaken.“ Auch Trainer Dieter #Heckingbefand: „Das sah nicht gut aus. Da steht ein längerer Ausfall zu befürchten.“ Dudziaks Ausfall würde die Situation verschärfen. An seiner Stelle könnten David #Kinsombi,Aaron #Huntoder Christoph #Moritzins Team rücken. Quelle MOPO @jeremydudziakwir wünschen dir Gute Besserung und Schnelle Genesung #comebackstronger#NurDerHSV

1

🎙 | 1⃣ Die PK nach #H96HSVläuft 🔛 Dieter #Heckingerklärt: "Das Gegentor war ärgerlich. Danach hat Hannover leidenschaftlich verteidigt und für uns ist es richtig schwierig geworden, durchzudringen. Das Tor fällt spät, unter Strich aber ein gerechtes Unentschieden." #nurderHSV🎙 | 2⃣ #Heckingabschließend über das ausverkaufte Duell: „Die Atmosphäre war heute erstligareif. Unsere Fans haben mit 15.000 Zuschauern einen erheblichen Teil dazu beigetragen und das war außergewöhnlich.“ #nurderHSV#H96HSV

0

🎙 | 1⃣ Los geht’s, die Pressekonferenz vor #H96HSVläuft 🔛 Zum Start erklärt unser Chefcoach Dieter #Hecking:"Wir sind erfolgreich in die Rückrunde gestartet, das war wichtig für die Gesamtsituation. Daran wollen wir in Hannover anknüpfen." #nurderHSV| 2⃣ Dieter #Heckingüber die Trainingswoche: „Wenn ich sehe, wie die Mannschaft trotz der Widrigkeiten aufgrund von "Sabine" trainiert hat, bin ich zufrieden. Da war richtig Feuer drin. Alle waren fokussiert und keiner hat zurückgesteckt.“ 3⃣ Über den morgigen Gegner meint der Cheftrainer: "Hannover hat deutlich mehr Bundesliga-Erfahrung im Kader als wir. Die 96er scheinen sich zu stabilisieren, haben im bisherigen Saisonverlauf die Qualität aber nicht immer auf den Platz bringen können." | 4⃣ Dieter #Heckingzur Lage bei Julian #Pollersbeck:„Julian ist wieder einsatzfähig. Geplant ist, dass er am Montagabend in Hannover (mit der U21) spielen wird. Das ist erst einmal der erste Schritt jetzt.“

0

30 km - und die Welt ist in Ordnung #hsv#hsvarena#medien#hecking

2

#Boldterklärt: Das ist die Strategie des #HSVmit jungen Spielern HSV-Sportdirektor Jonas Boldt verfolgt eine klare Strategie, wie man beim HSV mit jungen Spieler umgehen wolle. „Wir setzten junge Spieler nicht nur ein, um sie einzusetzen, sondern wir führen junge Spieler heran“, erklärte Boldt im „#Kickermeets #DAZN“-Podcast.Dass dieser Weg nicht immer ohne Turbulenzen verläuft, zeigt das Beispiel Josha #Vagnoman,der in der vergangenen Saison einige Einsätze sammeln durfte – zu Beginn dieser Saison dann aber weniger Spielzeit erhielt. „Dann bekommt er wegen einer Verletzung die Chance. Fängt an in einem Derby – wie die gesamte Mannschaft – überhaupt nicht gut, fängt sich dann so ein bisschen und viele sagen: Hat nicht funktioniert! Der HSV hat ein Problem auf dieser Position.“ Trotzdem setzte Trainer Dieter #Heckingweiter auf den Youngster. „Und was passiert? Er spürt das Vertrauen, schießt sogar ein Tor und spielt bis zu seiner Verletzung eine super Geschichte“, freute sich Boldt. Quelle MOPO

0

#JUNGFÜR #FEINBEI 96 Aber #Heckinghat noch eine #HSV-Ideemit #Hunt Feinwird in Hannover und wohl auch im Derby gegen St. Pauli fehlen. Für Hannover hat sich der Trainer fast festgelegt: „Ich gehe davon aus, dass Gideon Jung, der es nach seinen drei Einwechslungen in diesem Jahr gut gemacht hat und ein belebendes Element war, spielen wird.“ Es sei denn, Hecking bekommt diese Woche im Training noch eine andere Idee. Er sagt: „Wir haben für diese Position ja nicht nur Fein und Jung. Es kommen auch noch zwei andere in Frage, die ich diese Woche noch testen werde. Es geht darum, was wir in Hannover brauchen.“ Und wen hat er im Sinn? Hecking: „David #Kinsombifühlt sich als alleiniger Sechser eher ein bisschen unwohl. Ich kann mir den Chris #Moritzvorstellen – oder Aaron Hunt. Er könnte die Rolle ähnlich interpretieren wie Adrian.“ Quelle BILD

5

"Ich weiss, du findest mich scheisse. Aber komm doch heute Abend zu mir. Ich habe etwas Leckeres vorbereitet." @zff_72| Hecking ____ #shortfilm#hecking#zff72#mett#bookmeforgardeningjobs#dankehelge#gerdaundjoachim#dasistmeinehecke

0

BALLER-DUELL BEIM #HSV #Pohjanpalomacht #HinterseerBeine Lukas Hinterseer (28) hat einen Lauf. Der HSV-Mittelstürmer schlug nicht nur mit seinem Doppelpack den #KSCim Alleingang. Er macht zudem mit fünf Toren in den letzten fünf Liga-Partien (nur beim 3:1 in Bochum traf er nicht) mächtig Werbung in eigener Sache. Ist auch nötig. Denn mit Leverkusens Leih-Stürmer Joel Pohjanpalo (25/saß gegen den KSC 90 Minuten draußen) hat „Hansi“ seit der Winterpause einen starken Konkurrenten im Nacken. Und der Blitz-Joker aus dem Bochum-Spiel (traf 160 Sekunden nach seiner Einwechslung) macht offenbar Hinterseer Beine! Hinterseer – mit neun Toren jetzt zweitbester HSV-Knipser hinter Sonny #Kittel(11) – ist sich der starken Konkurrenz von der Bank bewusst: „Zwei Tore gegen Karlsruhe und 2:0 gewonnen ist schön für mich. Aber Joel hat vergangene Woche ein Superspiel gemacht, hätte es ebenfalls verdient gehabt zu spielen. Joel gibt im Training Mega-Gas. Wir haben alle ein großes Ziel, und es gibt niemanden, der schlechte Stimmung macht.“ Was die Konkurrenten zusätzlich pusht: Österreicher Hinterseer und Finne Pohjanpalo wollen sich mit HSV-Toren zur EM schießen. Aber im System von Trainer Dieter #Heckinggibt es nur eine Startgarantie für einen Mittelstürmer. Egal, wer das Baller-Duell der Knipser am Ende gewinnt: Der HSV wird wohl davon profitieren. Quelle BILD

0

#Heckingwill die #HSV-Bankbei Laune halten Der HSV hat seine starke Form aus dem ersten Teil der Hinrunde (elf Partien, 24 Punkte) wieder gefunden. Trainer Dieter Hecking (55): „Mit den drei gewonnenen Spielen nach der Winterpause stehen wir gut da.“ Hecking hat nach der Durststrecke vor Weihnachten (sieben Spiele, sieben Punkte) offenbar seine Aufstiegs-Mischung gefunden. ► Die Stabilität ist zurück. Das 2:0 gegen den #KSCwar das erste Zu-null-Spiel seit dem 9. Spieltag (2:0 gegen Fürth). Hecking über eine Szene aus der Anfangs-Phase: „Im Umschaltspiel von Offensive auf Defensive, da sind zehn Mann nach hinten geeilt.“ Und allgemein: „Wie wir das aktuell wegverteidigen, das ist die Basis. Das darf aber auch nicht weniger werden.“ ► Der Kader ist breit aufgestellt wie selten zuvor. Kapitän #Hunt,die Bundesliga-Leihgaben #Harnikund #Pohjanpalo,Rekord-Einkauf #Kinsombi,die Erstliga-erfahrenen #Jung,#Ewertonsowie #Moritz.Dazu #Narey.Besser kann eine Bank in der 2. Liga kaum besetzt sein. Aaron Hunt: „Unsere gute Bank ist ein großer Vorteil, der uns in der Rückrunde noch helfen wird.“ Sein Mittelfeld-Konkurrent Louis #Schaub:„Der Konkurrenzkampf ist groß, das pusht jeden noch einmal. Egal wer spielt, egal wer reinkommt, jeder bringt seine Leistung.“ ► Hecking will jetzt seine Bank-Stars bei Laune halten. 2020 ließ der Coach drei Mal die gleiche Elf beginnen. Nun sagt er: „Jetzt beginnt die Phase, wo ich jeden brauche. In Hannover kann es Samstag zum ersten Mal Veränderungen geben.“ Ein Kandidat ist Ex-96-Torjäger #Harnik(65 Pflichtspiele für Hannover, 32 Tore). Hecking: „Er schart mit den Hufen. Vielleicht ist das in Hannover ein Spiel für ihn.“ Ob der Trainer nach drei Siegen – neben dem verletzten Adrian #Fein(Jochbeinbruch) – weitere Profis raussetzt? Zumindest sagt er: „Ich will die ganze Qualität des Kaders nutzen.“ Quelle BILD

0

🎙 Dieter #Heckingnach #HSVKSC:"Es war ein verdienter Sieg. Insgesamt war es heute etwas kontrollierter und langsamer als gegen Nürnberg. Am Ende einer englischen Woche ist das auch klar. Wir wussten auch, dass sich der KSC hier teuer verkaufen will." #nurderHSV🎙 Dieter #Heckingüber die drei Spiele nach der Winterpause: "Es war wichtig, dass heute mal wieder die Null gestanden hat. So stehen wir jetzt mit drei Siegen nach der Winterpause da, das ist klasse. " #nurderHSV#HSVKSC

13

Der angeschlagene Jeremy #Dudziakist fit für das Heimspiel gegen den Karlsruher SC. Scholle vermutet, dass #HSV-TrainerDieter #Heckingzum dritten Mal die gleiche Startelf auflaufen lässt. #HSVKSC#nurderhsv